SFB German in Austria

Variation – Kontakt – Perzeption

The FWF Special Research Programme (SFB) ‘German in Austria. Variation – Contact –Perception’ (F60) is a project that deals with the variety and change of the German language in Austria. The three thematic pillars of the project are variation, contact and perception. This means that the SFB explores how the German language in Austria is used and perceived as well as how it has been influenced by other languages.

Our goal is to make the research methods and results of the project easily available to a wide audience. This includes anyone and everyone interested in the entire spectrum of variation and variety of German in Austria.

About the SFB ‘German in Austria’

Neueste Beiträge

Follow us on
Facebook Twitter RSS Feed
DiÖ – Cluster D – Article – Blog und Article
15. October 2021

Sprachforschung vs. Corona - Teil 2: Die Forschung siegt!

Creative Commons Lizenzvertrag by Rusch, Yvonne

Die Covid-19-Pandemie wirkt sich nach wie vor auf viele Lebensbereiche aus. Glücklicherweise ist die Spezies Mensch äußerst anpassungsfähig, so wie auch das Team des Teilprojekts PP10: Wie wir trotz aller Einschränkungen im vergangenen Frühjahr Datenerhebungen in Schulen durchführen konnten und somit unseren Forschungszielen ein großes Stück näher gerückt sind, beschreibt dieser Blogbeitrag.

Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/3055
DiÖ – Cluster C, Cluster D – Event – Workshop
05. November 2021

Zwischen Äußerungen und Zahlen. Korpuslinguistische Zugänge zu Diskursen

  • 05.11.2021: Zwischen Äußerungen und Zahlen. Korpuslinguistische Zugänge zu Diskursen. Organised by Alexandra N. Lenz, Hannah Alker-Windbichler, Anne Diehr, Agnes Kim, Wolfgang Koppensteiner, Rita Stiglbauer. [URL: https://disko.dioe.at/] M
Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/2978
DiÖ – Cluster B – Article – Blog und Article
15. September 2021

Kennen Sie den schon? Trifft ein Burgenländer einen Vorarlberger und…

(c) Ziegler, Theresa

… versteht ihn. Klingt wie ein Witz, ist es aber nicht. Zumindest wenn die beiden über Kartoffeln, oder über – wie in deren beider Dialekt(en) oft sogenannte – Grundbirnen reden.

Amelie Dorn, Veronika Höbart, Vinzenz Thun-Hohenstein und Theresa Ziegler berichten von der ersten Lexik-Umfrage.

Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/3053
DiÖ – All SFB – Article – News
10. September 2021

Stellungnahme zum Vortrag von Prof. Dr. Stefan Dollinger, 25.8.2021

Am 25.8.2021 hat Stefan Dollinger, Professor am Department of English Language and Literatures an der University of British Columbia (Vancouver), einen Vortrag beim Netzwerk “Austrian Scientists & Scholars in North America” (ASCINA) gehalten mit dem Titel: “Österreichisches Deutsch oder Deutsch in Österreich? Über einen Problemfall, seit 1848, der Wissenschaftsgeschichte”.

In diesem…

Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/3032
DiÖ – All SFB – Article – News
09. September 2021

Statement regarding the lecture “Österreichisches Deutsch oder Deutsch in Österreich? Über einen Problemfall, seit 1848, der Wissenschaftsgeschichte” held on August 25, 2021 by Prof. Dr. Stefan Dollinger

 

Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/3034
DiÖ – Cluster E – Presentation
02. September 2021

Pluschkovits, Markus / Breuer, Ludwig Maximilian: Auf dem Weg zur offenen API: Überlegungen aus und für den SFB DiÖ

  • Pluschkovits, Markus / Breuer, Ludwig Maximilian (02.09.2021): Auf dem Weg zur offenen API: Überlegungen aus und für den SFB DiÖ. (Workshop: APIs und andere Werkzeuge für die Vernetzung zwischen Programmen und Projekten) Participating institutions: Ludwig-Maximilians-Universität München / Universität Siegen / Universität Wien. M
Show post
Artikel URL: https://www.dioe.at/en/article/3026

Mehr Meldungen unter Aktuelles ...