DiÖ – Gesamt-SFB – Veranstaltung – Konferenz
11. April 2022

11th International Conference on Language Variation in Europe - ICLaVE|11

Die ICLaVE ist eines der wichtigsten Foren für Sprachvariationsforschung in Europa. Ziel der Konferenz ist es, Wissenschaftler*innen, die sich mit den in Europa gesprochenen Sprachen und Sprachvarietäten befassen, zusammenzubringen, um empirische, methodische und theoretische Fragen zu Sprachvariation und Sprachwandel auf unserem Kontinent zu erörtern.

  • 11.04.2022 bis 14.04.2022: International Conference on Language Variation in Europe ICLaVE|11. (ICLaVE|11, Univsität Wien) Organisiert von Alexandra N. Lenz, Ludwig M. Breuer, Manfred M. Glauninger, Stefanie M. Moog, Barbara Soukup, Philipp Stöckle, Wolfgang Koppensteiner, Rita Stiglbauer, Theresa Ziegler. [URL: https://iclave11.dioe.at/] M
Zitation
DiÖ (2021): 11th International Conference on Language Variation in Europe - ICLaVE|11.
In: DiÖ-Online.
URL: https://www.dioe.at/artikel/2736
[Zugriff: 21.01.2022]